Archiv der Kategorie: Analytics

Web Analytics ist keine Insel

Digital-Units und Online-Marketing-Teams sind häufig entkoppelt vom Rest der Organisation. Das ist nicht nur eine Frage der Prozesse, sondern auch der Tools. Wie unterschiedliche Systeme im Rahmen einer wertschöpfungsorientierten Strategie verbunden werden können, habe ich in einem Vortrag im Arbeitskreis Digital Analytics & Optimization des Bitkom in Hamburg am 18.02.2016 erläutert. 

Hier die Slides dazu:

Titelbild: © ANTONPh – Fotolia

Was muss (m)ein BI-Tool leisten? Die Digital Analytics Value Chain

Heute behauptet eine Vielzahl von Anbietern, BI, also Business Intelligence, zu machen. Wer eine BI-Lösung für sein Unternehmen anschaffen will, steht damit vor einem Problem, denn weil der Begriff so facettenreich ist und jeder ihn anders (d.h. zu seinem Vorteil) auslegt, wird es immer schwieriger, die Spreu vom Weizen zu trennen und eine Software zu finden, die genau die Funktionen mitbringt, die für die eigene Organisation entscheidend sind.

Die Digital Analytics Value Chain

Business Intelligence kann als eine Wertschöpfungskette betrachtet werden, von den rohen Daten bis hin zu fertigen Analysen und Handlungsempfehlungen. Aus dieser Überlegung heraus habe ich die „Digital Analytics Value Chain“ entwickelt. Mit ihrer Hilfe kann eine Software, die als „BI“ beworben wird, darauf überprüft werden, wieviele und welche Schritte der Wertschöpfungskette tatsächlich abgedeckt werden. Ein Beispiel: Obwohl es viele Visualisierungswerkzeuge gibt, die alle mit dem Label „BI“ versehen werden, leisten diese in der Regel nur einen kleinen Teil dessen, was wirklich von einer umfassenden BI-Plattform erwartet wird.

Vor einer Entscheidung für ein bestimmtes BI-Produkt sollte das Team deshalb genau festlegen, welche Aspekte der Digital Analytics Value Chain die Lösung enthalten muss. Mit diesem Paket an Anforderungen kann eine effiziente Vorauswahl unter den Anbietern getroffen werden, bevor  es in die Detailanalyse und Prüfung weiterer Kriterien geht.  Weiterlesen →